Kurs-Angebot

Wöchentliche Kurse

Montags,   19:00 - 20:00 Uhr: Cardio-Workout    +10min. Stretching

Mittwochs, 19:00 - 20:00 Uhr: Intervall-Training  +10min. Stretching

Freitags,    17:30 - 18:30 Uhr: Faszien-Workout   +10min. Stretching

 

Du kannst jeden wöchentlichen Kurs einzeln zu Deiner Grundgebühr hinzubuchen. Hier findest Du das Anmeldeformular. Ob Du Dich für einen oder mehrere wöchentliche Kurse entscheidest, bleibt ganz Dir überlassen. Allerdings musst Du Dich für den/die gebuchte/n Kurs/e im Voraus für mindestens einen Monat festlegen. Ein Wechsel der Kurse von Woche zu Woche ist leider momentan nicht möglich.

Das 10minütige Stretching schließt aktuell jeweils nahtlos an den Kurs an und kann nicht gesondert gebucht werden.

Für keinen dieser Kurse benötigst Du professionelle Trainingsgeräte. Eine Matte ist allerdings von Vorteil für das Training am Boden. Alle anderen Geräte wie z.B. Hanteln können durch normale Haushaltsgegenstände ersetzt werden. Ich informiere Dich jeweils in der Email mit dem Zugangslink, ob wir etwas Spezielles für das bevorstehende Training brauchen. Du wirst aber sicher alles nötige zu Hause haben.

Special-Angebote

Ich biete jeden Monat mindestens ein zusätzliches Special-Angebot an. Hierbei geht es um bestimmte Themen oder spezielle Trainings-Inhalte, die von den regulären Kursen abweichen werden. Die Special-Angebote können praktische, aber auch theoretische Inhalte haben. Zeiten und Termine variieren und werden ca. eine Woche vorher per Email an alle aktuell gemeldeten Teilnehmer bekannt gegeben. Die Special-Angebote sind in der Grundgebühr enthalten und müssen nicht gesondert gebucht werden.

Zeitlich begrenzte Kurse

Ich biete zu den regulären, wöchentlichen Kursen auch zeitlich begrenzte Kurse zu speziellen Themen an. Die Kurse können sich auch im Nachgang an einen Special-Kurs ergeben oder auf sonstige Nachfrage entstehen. Bei Interesse bitte gerne eine Anfrage an mich stellen. Sollte ein Kurs geplant sein, kommuniziere ich dies per Email an alle aktuell gemeldeten Teilnehmer. Die Zeiten, Termine und Teilnahme-Gebühren variieren.

Personal Training

Gerne biete ich Dir auf Anfrage einen oder mehrere Termin/e für individuelles Online-Personal Training an. Hier sind wir nur zu Zweit und können ganz auf Deine Fragen oder Trainings-Wünsche eingehen. Bei Interesse sende mir bitte eine Email an kontakt(at)mein-fitness-stream.de


Kurs-Beschreibungen

Cardio-Workout

Erlebe eine abwechslungsreiche Kombination aus Cardio-Training und Kräftigungsübungen. Fließende Übergänge zwischen den verschiedenen Übungen zeichnen diesen Kurs aus. Durch die stetige Bewegung werden der Stoffwechsel und die Fettverbrennung angeregt und es entsteht ein effektives Ganzkörpertraining. Nach einer Aufwärmphase halte ich Dich in ständiger Bewegung und baue verschiedene Kräftigungsübungen ein. Du merkt dadurch fast gar nicht, wie es von einer zur anderen Übungseinheit übergeht. Dadurch kannst Du auch fast nicht darüber nachdenken, dass es machmal anstrengend wird. So bleibt das Training interessant und kurzweilig. Die durchlaufende Musik motiviert und macht Spaß - Vorkenntnisse benötigst Du für diesen Kurs keine. 

Intervall-Training

Intervall-Training ist ein effizientes und sehr kurzweiliges Workout zu motivierender Musik. Ein Wechsel zwischen Kräftigungs-Übungen und Cardio-Teilen kurbelt die Fettverbrennung an, sorgt für einen gesunden Muskelaufbau und bietet gleichzeitig ein starkes Herz-Kreislauf-Training. Diese Trainings-Variante lässt keine Wünsche offen, denn sogar Pausen sind eingeplant. Sei es zwischen einzelnen Liedern oder, wie bei der Tabata-Variante, sogar innerhalb eines Übungs-Durchlaufes. Was will man mehr? Das Training startet mit einer Aufwärm-Sequenz und geht dann in den Bewegungs-Teil im Stand über. Ab der zweiten Stundenhälfte geht es in der Regel auf der Matte bzw. am Boden weiter. Ein Stretching rundet die Trainings-Einheit ab und sorgt für sofortige Erholung. Ich zeige zu allen Übungen immer Alternativen, so dass jeder in seiner/ihrer eigenen Intensität trainieren kann. Somit ist das Intervall-Training gleichzeitig für Anfänger und auch weit Fortgeschrittene geeignet.

Faszien-Workout

Dieser Kurs hat das Ziel den Körper insgesamt zu trainieren und zu kräftigen, aber ihn auch mobiler und widerstandsfähiger gegen Schmerzen und Verletzungen zu machen. Die Kurs-Inhalte sind vielfältig und beziehen alle Körperbereiche und Bewegungsrichtungen mit ein, so wird die Körperwahrnehmung und die gesunde Körperhaltung für den Alltag geschult. Kleine koordinative Aufgaben und neue Übungsvarianten erzeugen immer wieder andere Herausforderungen und sorgen damit für den nötigen Spaß am Ausprobieren. Die Trainingseinheit startet im Stand bzw. in Bewegung und endet auf der Matte bzw. am Boden. Du benötigst keine Vorkenntnisse – Lust und Freude an Bewegung zu Musik reichen völlig aus.
 

Allgemeines zu meinen Kursen

Grundsätzlich basieren alle meine Kurse auf dem Prinzip gesunder Bewegung bzw. gesunden Bewegungs-Abläufen. Deshalb spiegeln sich einige Aspekte in verschiedenen Variationen in all meinen Kursen wieder.  Hierzu gehören unter anderem die folgenden Grundlagen des Faszien-Trainings, welche ich stets beachte und ins Training einbaue.

Dehnfähigkeit
Gute Beweglichkeit benötigt Dehnfähigkeit für einen großen Bewegungsradius. Große, kreisende Bewegungen lockern und mobilisieren alle Strukturen.

Elastizität
Bänder und Sehnen erhalten durch Elastizität mehr Zug- und Rückstellkraft - dies beugt Verletzungen bei ruckartigen Bewegungen (z.B. Ausrutschen) vor.

Geschmeidigkeit
Durch mehr Geschmeidigkeit und darauf ausgerichtetes Training kann sich "verklebtes" Bindegewebe wieder lösen und damit wieder eine bessere, durchgängigere Versorgung und Entschlackung des Körpers ermöglichen. Rotationen und Scherbewegungen unterstützen dabei, das Gewebe "verschiebbar" zu machen.

Kraft
Muskelaufbau bzw. Krafttraining in stetiger Bewegung bewirkt funktionale, alltagstaugliche Kraft (z.B. Tragen von Einkaufstaschen, Geschirrspüler ausräumen, Haushalt allgemein)

Regeneration
Regeneration findet nicht nur während der Entspannung am Ende einer Trainings-Einheit statt, sondern auch durch eine ausgeglichene Übungsauswahl, welche einzelnen Muskelgruppen zwischendurch Pausen gestattet.

Wahrnehmung
Abwechslungsreiche bzw. ungewohnte Übungen sowie die Kombination von Arm- und Bein-Übungen schulen die Wahrnehmung und fördern Stabilität, Balance, Kondition und Bewegungskompetenz.